Jumping Fitness®

Jumping

Montag 18:30 Uhr - 19:30 Uhr
Donnerstag 18:30 Uhr - 19:30 Uhr 

Jumping ist ein dynamisches Fitnesstraining auf speziell dafür entwickelten Trampolinen.
Beim Spiel mit der Schwerkraft werden bis zu 400 Muskeln ge- und entspannt, mehr als bei anderen Ausdauersportarten.
Jumping Fitness ist für jeden geeignet, egal welches Alter, Gewicht oder körperliche Leistungsfähigkeit.

Trampolin reservieren

Balance Swing

balance swing

Mittwoch 17:00 Balance Easy 5er Block
Mittwoch 18:30 Uhr 

Balance Swing umfasst verschiedene Abschnitte: Herz-Kreislauf, Balance, Kraft, Koordination und Entspannung – alles in einem Programm!
Im ersten Teil, dem sogenannten Swing IN, schwingen Körper und Geist auf das Training ein und man baut ein Gefühl für die Bewegung auf dem Trampolin auf.

Trampolin reservieren

Selbstverteidigung

abgesag

Samstag 30.3. 10:00 - 16:00 Uhr

UNSER PARTNER:
https://www.tsv-dorfen.de/abteilungen/karate/ueber-uns.html
Nur wer an sich glauben, kann sich auch zur Wehr setzen.

Ab 15 Jahren
30,- je Teilnehmer.

Ausdauertraining Body-Fit

herz_kreislauf310x200

Start 18.09.!!!

Hören Sie auf Ihr Herz, denn gesundheitsorientiertes Kreislauf-Training kann Ihre Herzarbeit stärken.

TSV Mitglieder frei!
Nichtmitglieder über Kurskarte 30,00 EUR

Zumba®

zumba 310x200

Montag 19:00 - 20:00 Uhr
Freitags 8:30 - 9:30 Uhr

Zumba ist eine Verschmelzung von lateinamerikanischer und internationaler
Musik - Tanz als dynamisches, aufregendes und effektives Fitnesssystem!

WEITERLESEN

Spinning®

spinning 310x200

Dienstag 18:30 Uhr - 19:30 Uhr
Mittwoch 20:00 Uhr - 21:00 Uhr 
Donnerstag 20:00 Uhr - 21:00 Uhr 

Das Strampeln auf der Stelle ist ein perfektes Training für Körper und Geist.
Und: Jeder kann’s. Auch du!

Du entscheidest selbst, was du dir beim Indoor-Cycling abverlangst und kannst dich dennoch von deinem Trainer und der Gruppe mitreißen lassen, wann immer du Lust auf Spinning bekommst.

Bike reservieren

selbstverteidigung für Frauen

selbsverteidigung für frauen

Frauen sind in Gefahrsituationen oft körperlich unterlegen und werden leicht in die Opferrolle gedrängt. Sie werden zu Opfern von physischer, aber auch vermehrt psychischer Gewalt. Das Selbstverteidigungskonzept zeigt, wie Sie sich verteidigen und Ihr Selbstbewusstsein stärken können. Ziel ist es, das du als Frau Grenzen setzen und diese gegenüber anderen behaupten kannst. Die Opferrolle von Frauen soll mit gezielter Selbstverteidigung der Vergangenheit angehören.
Es gibt viele Gründe, die für das Erlernen von Selbstverteidigung bei Frauen sprechen. In Selbstverteidigungskursen lernen Frauen, wie sie Gefahrensituationen realistisch einschätzen können und sich nicht in die Opferrolle drängen lassen. Wir zeigen, wie du bedrohliche Situationen selbstbestimmt meisterst und dir deiner Stärken bewusst werden kannst. Natürlich zielt eine Selbstverteidigung für Frauen nicht alleine auf die Bewältigung von Gefahrensituationen ab. Wir zeigen dir, wie du auch in alltäglichen Situationen bestimmt und selbstbewusst deine „Frau“ stehen kannst. Unsere Selbstverteidigung beginnt bereits bei der Behauptung gegen sexistische oder auch rassistische Bemerkungen.
Wir, der TSV Buchbach in Zusammenarbeit mit den beiden lizensierten SV-Trainer Daniel Schwaiger und Yves Müller vom TSV Dorfen 1869 e.V., wollen am 30. März von 10:00 -16:00 Uhr einen Kurs zur Selbstverteidigung in Theorie und Praxis mit den Schwerpunkten: Selbstbehauptung, selbstsicheres Auftreten sowie Verteidigung gegen Greif-, Schlag- und Würgeattacken anbieten. Kursgebühren von 30,- Euro sind vor Ort zu begleichen. Anmeldung unter www.Turnen-Buchbach.de, telefonisch bei Inge Schimanski 08086/94004 oder Birgit Reithmeier 08086/949828